Klima-Aktions-Bündnis

     

Klima-Aktions-Bündnis

               Bassum Syke Twistringen

 

Insektenpark

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet.

Essen in Mehrweg

Weniger Müll  - Essen in Mehrweg

Unter dem Motto „Weniger Müll  -  Essen in Mehrweg““ ruft das Klima-Aktions-Bündnis Bassum Syke Twistringen Verbraucher*innen und Gastronomie auf, beim Außerhaus-Konsum auf Einwegverpackungen zu verzichten und stattdessen Mehrweggefäße zu verwenden. 

Laut einer Schweizer Studie nehmen nur noch 1/3 aller Arbeitnehmer*innen ihr Essen von zuhause mit zur Arbeit. Von den übrigen konsumieren 58% Takeaway-Essen. In Deutschland findet das Mittagessen bei 80% der Vollzeitberufstätigen außer Haus statt: fast 1/3 nimmt auch das Frühstück nicht mehr zu Hause, sondern am Arbeitsplatz, beim Bäcker, im Café oder sogar am Automaten ein. Selbst für Schüler*innen ist Takeaway-Essen schon alltäglich.Takeaway-Angebote und Lieferdienste sind auch wegen der Corona-Krise stärker gefragt denn je. Dies hat zu einem stetig wachsenden Aufkommen von Kunststoff- und anderen Verpackungsabfällen geführt mit den bekannten Folgen für Umweltzerstörung, Ressourcenverschwendung und Vermüllung unserer Gemeinden.

Um diesem Trend entgegenzuwirken, bieten immer mehr gastronomische Betriebe Speisen in Mehr-weggefäßen an. Das Klima-Aktions-Bündnis hat sich nun zum Ziel gesetzt dafür geeignete Systeme auch in den Gemeinden Bassum, Syke, Twistringen und umzu zu initiieren.

Biokohle

Während fossile Kohlen hauptsächlich als Brennstoff zum Einsatz kommen, nutzt man die Pflanzenkohle als festen Hilfsstoff für fruchtbare Böden, in der Tierhaltung, als Filter und in vielen anderen Bereichen. Das in ihr enthaltene CO2 wird nur sehr langsam wieder freigesetzt und somit langfristig der Atmosphäre entzogen – eine große Chance im Kampf gegen den Klimawandel.

mehr Infos unter: